Allergieberatungsservice Roswitha Stracke
Allergieberatungsservice                          Roswitha Stracke

Meine Vita

 

 

 

Durch Allergien in der Familie habe ich 1987 begonnen, mich mit dem Thema  auseinander zu setzen. Dazu gehören 12 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Sprecherin einer großen Selbsthilfeorganisation von Eltern allergiekranker Kinder und weitere 10 Jahre ehrenamtliche Leitung eines Allergikertreffs.  In dieser Zeit habe ich u.a. durch Referate, Pressearbeit, Präsentation auf Gesundheitsmessen, Mitwirken als sachkundige Bürgerin im Sozial- und Gesundheitsausschuss des Kreises Olpe sowie bei Rundfunk- und regionalem Fernsehen mein Wissen erweitert und auch weitergegeben, habe zudem von 1990 bis 2010 als Referentin und Dozentin gearbeitet. Meine zeitweise Tätigkeit (2000-2002) für ein innovatives Marketingunternehmen führte mich durch ganz Deutschland, wo ich Mitarbeiterschulungen für Apothekenpersonal angeboten habe. Danach habe ich einige Zeit diese Schulungen sowie Kundentage z.B. zur Heuschnupfensaison oder dem Deutschen Lungentag auch für heimische Apotheken durchgeführt.

 

Als Dozentin habe ich über 20 Jahre bei VHS, FBS und diversen caritativen Anbietern Ernährungskurse für die allergiegerechte Ernährung gegeben sowie Vorträge zu Themen wie „Asthma, Allergien, Schwerbehinderung“ usw. angeboten. Dazu habe ich mich immer wieder in Workshops, Seminaren und Ärztekongressen weitergebildet. Ich war 12 Jahre lang Mitglied des Ärzteverbandes Deutscher Allergologen (als eine von zwei Nichtakademikern in dem Verband) und bin Mitautorin eines Ernährungsratgebers (veröffentlicht 1992). Außerdem habe ich im Eigenverlag 5 Rezeptbücher für (Nickel)-Allergiker erstellt und bin Autorin des wissenschaftlichen Ratgebers "Nickelallergie".

 

Seit 1995 gehörte zu meinem Angebot auch die individuelle Allergieberatung, zumeist in einem persönlichen ca. 4-stündigen Beratungs-Gespräch, zunehmend aber auch nach Internetanfragen durch Zusenden der gewünschten, individuell zusammengestellten Infopakete. Die Gebühr richtete sich nach Umfang und der eventuell gewünschten zeitlich unbegrenzten Hilfe als Ansprechpartner auch über das Infopaket hinaus.

 

Seit 2002 betreue ich für die AG Haut bzw. die Mitgliederzeitschrift „Hautsache“ als Redaktionsmitglied die Rubrik „LeserTipps“. Einige der Tipps finden Sie auch unter www.hautsache.de bzw. unter der Rubrik „Neurodermitis/Selbsthilfe“. Seit einigen Jahren bin ich ebenso Redaktionsmitglied des Internetportals www.nickelfrei.de veröffentliche dort nickelarme Rezepte und beantworte bei Bedarf Fragen zu Nickelallergie. Seit 2010 betreue ich eine eigene Kolumne auf dem Internetportal www.jucknix.de, unter „Wussten Sie schon…?“ finden Sie Aktuelles, Kritisches, Witziges  und Wissenswertes rund um Allergien.

 

Sie sehen, mein Wissen ist nicht in einem „Wochenendseminar“ erworben, sondern Ausdruck einer langjährigen und intensiven Beschäftigung mit dem Thema Allergien. Gerne habe ich mit meinem Wissen weitergeholfen, aber jetzt ist die Zeit gekommen, mich anderen Aufgaben zu widmen. Deshalb stehe ich im Bereich Allergieberatung nicht mehr zur Verfügung. Als Autorin des bisher einzigen Ratgebers zur Nickelallergie bleibe ich aber Ansprechpartnerin. Für eine Übergangszeit finden Sie mich, wie geschehen, noch unter dieser Homepage-Adresse.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Allergieberatung